DIMB-Mitgliedschaft

Seit 2017 sind wir als Verein Mitglied bei der DIMB („Deutsche Initiative Mountainbike“). Die DIMB ist eine Interessenvertretung für alle Mountainbiker mit dem Ziel, den Sport zu fördern.

Sie helfen bei der Legalisierung von MTB-Strecken und zertifizierten Biketrails. Der Slogan Open Trails! steht für Bestrebungen der DIMB, alle Wege und Pfade für Biker nutzbar zu machen, soweit dies mit dem Naturschutz vereinbar und sozialverträglich ist.

Ein weiteres großes Aufgabenfeld ist die Ausbildung von zertifizierten MTB-Guides, MTB-Fahrtechniktrainer und Schulung von Instruktoren.

Wir als Verein unterstützen die Aktivitäten der DIMB und deren Ziele. Das heißt jeder einzelne von euch RSC‘ler kann die Vorteile dieser Mitgliedschaft nutzen. In erster Linie wären die speziell auf Mountainbiker zugeschnittenen Ausbildungskurse zu nennen. Die Ausbildungen sind modular aufgebaut und bieten einen  neuen Weg zur C-Lizenz MTB Breitensport.

Die Module richten sich an Guides und Fahrtechniktrainer, die für den Verein aktiv sein wollen. Also genau das, was wir suchen und brauchen. Zusätzlich bietet die DIMB diverse Aufbaumodule, Spezialisierungen und Fortbildungen, wie z. B. Kids in Bike.

Im Folgenden ist das Konzept der beiden Ausbildungsrichtungen MTB-Guide und Fahrtechniktrainer kurz zusammengefasst:

Die Basismodule als Voraussetzung
  • Outdoor Erste Hilfe (20 UE)
  • Guiding – Sicherheit und Sorgfalt (40 UE), Kids on Bike (45 UE)
  • Fahrsicherheit (20 UE)
DIE Ausbildung zum MTB-Guide
  1. Aufbaumodul Guiding – Erlebnis, Mensch & Planung (60 UE)
  2. Prüfungsmodul MTB-Guide (20 UE)

Zertifikat: DIMB MTB-Guide

Die Ausbildung zum Fahrtechniktrainer
  1. Methodik und Fahrtechnikgrundlagen I (20 UE)
  2. Methodik und Fahrtechnikgrundlagen I (50 UE)
  3. Prüfungsmodul MTB Fahrtechniktrainer (20 UE)

Zertifikat: DIMB MTB Fahrtechniktrainer

Beide Zertifikate gelten als Voraussetzung für den überfachlichen Lizenzierungslehrgang inkl. Prüfung (40 UE) für die C-Lizenz Trainer MTB-Breitensport vom BDR.

Zusätzlich werden weitere Fortbildungsmodule wie Kids on Tour, eMTB, usw. angeboten. Diese erfüllen die Voraussetzungen zur Verlängerung einer Übungsleiter- bzw. Trainer-C-Lizenz.

Alle Details zu den Ausbildungsmöglichkeiten und -modulen findet Ihr auf der Homepage der DIMB unter Ausbildungskonzept. Wir suchen immer engagierte Vereinsmitglieder, die sich in dem Bereich fortbilden möchten. Also informiert Euch auf deren Homepage, hier sind auch die Termine- und Ausbildungsorte zu finden. Bei Interesse einfach melden, evtl. findet sich eine Gruppe für 2018 vom RSC!

Kontakt