Sparkassen-MTB-Cup in Nova Pec

Am 30. April 2017 fand der erste Lauf des Sparkassen-MTB-Cups in Nová Pec/Tschechien statt. Mit 7 Kindern und Jugendlichen trat der RSC bei sonnigem Wetter aber frischen Temperaturen und teilweise sehr feuchtem Untergrund in den Klassen U9, U11 und U13 an. Anzumerken ist, dass alle RSCler bis auf Leonie in eine höhere Altersklasse aufstiegen und sie daher in der jeweiligen Klasse zu den Jüngsten zählen.

In der Klasse U9w hat sich Hannah Jarosch bei Ihrem ersten Rennen in dieser Klasse einen sehr guten 3. Platz erkämpft. Hinter ihr folgte auf Platz 5 Franziska Weishäupl. In der Klasse U9m kam Maximilian Kurz in einem starken Teilnehmerfeld als jüngster U9-Fahrer auf Platz 8 von insgesamt 12 Teilnehmern. Tristan Lang landete in der Klasse U11m bei seinem ersten Cuprennen überhaupt auf Platz 9. Maximilian Weishäupl wurde bei seinem ersten U13 Rennen 12ter. Spannend war es bis zum Schluss bei den weiblichen U13 Fahrerinnen. Leonie Altenstrasser erkämpfte sich trotz Knieproblemen mit einem genial starkem Zielsprint noch einen Podestplatz! Magdalena Kurz landete bei Ihrem ersten U13 Rennen auf Rang 7.

Hier die Bilder vom Rennen, diesmal mit Bildbeschriftungen (i = Info anzeigen!)