Familienfahrt nach Dobrá (CZ)

Am 14.10.2018 fand als Saisonabschluss nach dem Renn- und aktionsreichem Jahr 2018 die Familienfahrt nach Dobrá statt.

Leider konnte unser Jugendleiter Bernhard krankheitsbedingt nicht mit dabei sein, so wurde die Tour von Bounty bzw. seinen beiden Söhnen angeführt. Sie hatten diese Tour bereits im Sommer gemacht und als familientauglich eingestuft.

Allen Zweifeln bzgl. des zu erwartenden Wetters im Oktober zum Trotz zeigte sich auch der Herbst 2018 an dem Tag nochmal von seiner Besten Seite. So waren die 7 Grad beim Start in Haidmühle schnell vergessen und 16 Teilnehmer starteten in Nové Údolí Richtung Nová Pec.

Die Strecke führte zu Beginn an der Bahntrasse nach Stožec. Nach weiteren ca. 4 km wurde das Bahngleis gequert und über ein kleines Waldstück ging es Richtung Dobrá.

Die Teilnehmer waren sehr angetan von der kleinen
idyllischen Ortschaft. Hier stehen viele Häuser, die im 19. Jahrhundert als
Hölzfällersiedlung mit dem ursprünglichen Namen Guthausen gebaut wurden. Viele
der Häuser werden bis heute liebevoll erhalten und als Denkmal gepflegt.

Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel
wurden Dank Jan Ruzicka alle Teilnehmer in der örtlichen Dorfkneipe zu einem
für ihr Alter freigegebenen Getränk (Hopfensaft und Holundersaft) eingeladen –
Herzlichen Dank an Jan.

Die Kinder verzehrten schnell den mitgebrachten Proviant,
fanden sie doch jede Menge Gräben, Schlammstellen und Hindernisse, die mit
jeder Menge Spaß gehörig strapaziert wurden.

Gestärkt und fröhlich konnte dann mit vielen schönen
Eindrücken aus dem Nachbarland wieder die Heimreise angetreten werden, die über
gut zu befahrende Waldwege mit nur wenig Steigungen rund um den Tusset-Berg
über Stozec zurück nach Haidmühle führte.