Gesamtsiegerehrung des Sparkassen-MTB-Cups 2018

Am 6. Oktober 2018 fand die diesjährige Siegerehrung des Sparkassen-MTB-Cups in St. Englmar statt. Geehrt wurden die 5 Besten in den Klassen ab U7 nach insgesamt 8 Läufen. In die Wertung kamen nur Fahrer, die mindestens 4 Rennen bestritten haben. Für den RSC schafften es insgesamt 8 Kinder und Jugendliche in die Wertung bis U15:

U7 m: 2. Leander
U9 w: 1. Hannah, 2. Johanna
U9 m: 4. Gabriel
U11 w: 1. Franziska 1. Platz, 3. Rebecca
U13 w: 1. Magdalena
U15 w : 2. Leonie

Zum Endstand 2018 (pdf)

Anschließend wurden noch die ostbayerischen Meisterinnen und Meister gekürt. Der letzte Lauf in Hutthurm (Ilztalkini) war zugleich Austragungsort dieser Meisterschaft in den Klassen U13 aufwärts. Somit konnte sich Magdalena in der U13 weiblich diesen Titel sichern. Bei den männlichen Alterskollegen schafften Maximilian und Paul den Vizetitel bzw. den 3. Rang.  Leonie errang damit auch den Ostbayern-Vize bei der U15 weiblich.

Nach der Ehrung der Sieger ging es für alle direkt in’s Rodel- und Freizeitparadies, wo die gewonnen Freichips gleich umgesetzt werden konnten.

Bei bestem Herbstwetter rundete eine gemeinsame Ausfahrt in 2 Gruppen Richtung Predigtstuhl und Hirschenstein diesen Tag ab.


PNP vom 9. Oktober 2018