Vatertagstour

„Mountainbike statt Leiterwagen“

hieß es für 17 Väter und „Vaterschafts Praktikanten“ am Vatertag früh morgens um 7.00 Uhr. Vom Vereinsgelände an ging es zunächst Richtung Neidlingerberg und weiter nach Kaltrum. Nach einer längeren Abfahrt fuhr die Gruppe über die Kapelle an der Heiligen Röhre weiter zu den Erlau Stauseen. Querfeldein steuerten wir über Hutthurm das Ilztal an. Über die Leopiermühle, Bruckmühle und Deching ging es dann direkt zur redlich verdienten Einkehr im Gasthaus Grundmüller in Sölling, wo wir im tollen Innenhof viel Spaß beim gemütlichen Beisammensein hatten. Frisch gestärkt machten wir uns dann auf die letzten Kilometer zum Vereinsgelände über Steinmühle, Bernhardsberg und Ödhof. Was insgesamt gut 60 km und mehr als 1350 Hm bedeutet hat.

Fazit: Top Gruppe, top Strecke, ein toller Tag der danach schreit zur Tradition zu werden 😉

📸@webermax @marcusweishäupl